Weltmädchentag in Kooperation mit der Kontaktstelle Frau und Beruf der IHK Nordschwarzwald

Das Jugendforschungszentrum Schwarzwald-Schönbuch bietet am 11.10.2017 von 13.00 - 17.00 Uhr verschiedenste Experimente im Bereich Biologie und Chemie an. Interessierte Mädchen von 13 - 18 Jahre können sowohl nur ihre eigene DNA extrahieren und mit nach Hause nehmen, als auch unterschiedliche Zellen unter dem Mikroskop betrachten. Wir werden gemeinsam Agarplatten gießen und eigene Seife herstellen. Spannende chemische Farbreaktionen und Kunstblut runden den Nachmittag ab. Ein aufregender Einblick in die Welt der Biologie und Chemie wird garantiert! Anmeldung unter: frauundberuf@pforzheim.ihk.de