Angebot

Das Jugendforschungszentrum bietet tolle Angebote in naturwissenschaftlichen Bereichen für alle Altersgruppen der Schüler und das ohne jeglichen schulischen Druck

engineering academy by jfz
Im Rahmen der Engineering Academy by JFZ werden Projekt-Themen von Unternehmen gestellt und zum Nutzen der Firma bearbeitet. Die Jugendlichen ab etwa Klasse 10 forschen unter Anleitung von Mitarbeitern der Unternehmen und Betreuern des JFZ. Erforderliche technische und ggf. mathematische Kenntnisse, die über das Schulwissen hinausgehen, werden den Schülern von den Betreuern vermittelt. Am JFZ sind etwa 15-30 Betreuer aus allen Altersbereichen tätig, Studierende, Doktoranden, Ingenieure aus der Praxis und Ruheständler.
jufo schueex
Auch von den Schülern oder dem JFZ vorgeschlagene Projekte können bearbeitet werden und bei gutem Gelingen zu Wettbewerben, wie Jugend forscht und Schüler experimentieren angemeldet werden.
Junior Campus
In Ferienprogrammen verschiedener regionaler Städte und Gemeinden hat das JFZ die naturwissenschaftlich-technischen Themen übernommen, zum Beispiel „Wie programmiere ich einen Arduino?“ oder juniorCampus Vorlesungen mit bekannten Forschern. Viele Kids kommen hier erstmals mit kleinen technischen Projekten in Berührung.
natec
In Zusammenarbeit mit dem Landesverband „natec“, dem Kultusministerium und der Jugendstiftung Baden-Württemberg führt das JFZ die Ausbildung Jugendlicher zum natec-Jugendmentor durch. Nach dem Motto “Jugendliche begeistern Jugendliche für Technik und Naturwissenschaften“ erhalten Schüler in einer Reihe fachlicher und pädagogischer Workshops eine technikorientierte Grundausbildung, die sie selbst für dieses Gebiet begeistert und es ihnen ermöglicht, jüngere Schüler ebenfalls dafür zu interessieren und zu motivieren.
hector kinderakademie
In Zusammenarbeit mit dem staatlichen Schulamt führt das JFZ den technisch naturwissenschaftlichen Teil der Hector-Kinderakademie für interessierte und gut motivierte Grundschüler durch. Dabei werden Kurse und Experimente angeboten, die weit über den Sachkunde-Unterricht der Grundschule hinaus gehen

Projekttage für Jugendliche

Im JFZ besteht die Gelegenheit in die Arbeit unserer Jungforscher hinein zu schnuppern und Ihnen beim Tüfteln, Experimentieren und Forschen über die Schulter zu schauen. Darüber hinaus können sie selbst kleine Technikprojekte anpacken

Kurse

Im JFZ werden eine Reihe von Kursen für Schüler angeboten, die ihnen technische Grundkenntnisse über das Schulwissen hinaus anbietet, zum Beispiel:
  • Objektorientierte Programmierung
  • Mathematik von der Schule zur Hochschule,
  • Bilinguale Chemie,
  • CAD und 3D-Druck

Fachgebiete

Für jeden etwas dabei

Das Jugendforschungszentrum Schwarzwald Schönbuch bietet für jedes Forscherherz etwas, egal ob in Chemie, Bioogie, Physik, Mathematik, Informatik oder Elektrotechnik. In vielen eigens eingerichteten Laboren können sich die Jugendlichen vertieft mit ihrem Projekt auseinandersetzen. So gibt es beispielsweise ein eigenes Optiklabor, ein Labor mit einem Windkanal oder ein Wasserkanal. Die Schülerwerkstatt lässt viel Spielraum für die Kreativität der jungen Forscher.