Verena Schmitt

Projekte

Fußgesteuerter Schrank
Marlon Dost, 14 - Martin Braunhuber, 14
Oft besteht das Problem, dass man vor einem Schrank steht und keine Hand frei hat, um ihn zu öffnen. Dieses Problem wollen die Tüftler mit dem „Fußgesteuerten Schrank“ beheben.
Es ist ein Schrank, der sich automatisch öffnen lässt, indem man einen Schalter mit dem Fuß betätigt. Wenn man den Schalter noch einmal betätigt, schließt der Schrank sich wieder. Die gesamte Steuerung funktioniert mit Relais und Endschaltern an der Tür. Das Ziel von Marlon Dost, 14 und Martin Braunhuber, 14 aus der Christiane Herzog Realschule ist es den Alltag zu erleichtern.
Money Safe
Marlon Dost (13)
Der 13-jährige Marlon Dost aus der Christiane Herzog Realschule hat eine mobile Alarmanlage für seinen Rucksack gebaut um damit seine Geldbörsen zu schützen. Für den mobilen Einsatz hat der Erfinder Solarzellen am Rucksack angebracht. Die Alarmanlage gibt ein Ton-und Lichtsignal ab. Mit einer Schaltung kann die Alarmanlage ausgeschaltet werden.
Kann ein Fahrrad schwimmen?
Joel Meier (15) und Philipp Lehre (15)
Die beiden 15-jährigen Joel Meier und Philipp Lehre, haben sich zum Ziel gesetzt, ein Amphibienfahrrad zu konstruieren. Aus Ballancegründen wurde ein Fahrrad mit drei Rädern (= Dreirad) ausgewählt. Die Jungforscher haben sich dann mit dem Antrieb, der Fortbewegungskraft und geeigneten Schwimmkörpern befasst.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen