Stuttgarter Babbelrunde beschenkt JFZ

Regelmäßig übergeben die Mitglieder der Stuttgarter Babbel-Runde gesammelte Gelder an gemeinnützige Organisationen oder bedürftige Einzelpersonen. Um das zu ermöglichen, spendet jeder Teilnehmer pro Veranstaltung einen Betrag in Höhe von 50 Euro. Jüngst tagte die „Babbel-Runde“ bei der Firma BITZER in Sindelfingen. Ingo Smit, Vorstandsvorsitzender der Schaufler Foundation, schlägt vor, die Spende dem Jugendforschungszentrum Schwarzwald-Schönbuch zukommen zu lassen. Das JFZ freut sich über die unverhofften Mittel. Diese werden für die die Förderung von MINT-interessierten und motivierten SchülerInnen eingesetzt.







Bei der Scheckübergabe, von li. nach re.
Prof. Dr. Helmut Günther, Leiter JFZ, Barbara Renz, Geschäftsführerin JFZ, Elena Lautenschlager, Praktikantin HR bei Bitzer SE, Ulrich Harm Director Human Resources bei BITZER SE