Jugendforschungszentrum Nagold

Willkommen im Jugendforschungszentrum Schwarzwald-Schönbuch e.V.

Im Jahr 2015 konnten wir unsere neuen Räume im Vogelsangweg 3 in Nagold beziehen. Seitdem wird in unseren Räumlichkeiten viel geforscht, geplant, und getüftelt. Dabei sind der Neugier und der Fantasie keine Grenzen gesetzt. In den Werkstätten und den Laboren sind genügend Platz mit entsprechendem Equipment vorhanden, ebenso in den Besprechungsräumen oder bei einer gemeinsamen kreativen Pause im Bistro.

News

von re. nach li.: Prof. Dr. Uwe Klein, Sinja Röttgen, Emilia Mäder, Edgar Leckel, Dr. Joachim Peerlings, Prof. Dr. Helmut Günther, Marlon Walz, Frieder Lutz. Foto: Renz

Read More

Wir sind unglaublich stolz auf die Leistungen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim Regionalwettbewerb Jugend forscht in Altensteig. Sie gewannen acht erste Plätze!Sieben zweite Plätze und acht dritte Plätze sowie viele Sonderpreise.

Read More

Wir bieten in den Sommerferien eine Vielzahl von spannenden Aktivitäten an, bei denen Kinder und Jugendliche ihre technischen Fähigkeiten entdecken und erweitern können. Unsere Workshops bieten nicht nur Wissensvermittlung, sondern auch jede Menge Spaß und die Möglichkeit, neue Freunde kennenzulernen. Hier sind...

Read More

Die ROBO REGIO CHALLENGE ist ein JFZ-TEAMWETTBEWERB. Kinder und Jugendliche sind mit eigenen Robotern angetreten, die bestimmten Anforderungen entsprechen müssen. Bei der Challenge war zum Einen die Geschwindigkeit wichtig, mit der die Robies durch ein Labyrinth fahren, zum Zweiten mussten knifflige Missionen...

Read More

Räume

Chemie
Chemieraum
Verwaltung
Das ganze Jugendforschungszentrum, alle Veranstaltungen, Betreuer uns Projekte werden von hier aus verwaltet, geplant und organisiert. Unsere Geschäftsführerin Barbara Renz und unsere Mitarbeiterin Elke Spitzer freuen sich schon, Euch in den JFZ-Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen.
Konferenzraum
Hier finden Kurse wie die Bilinguale Chemie oder das Objektorientierte Programmieren statt und bietet auch anderen Veranstaltungen genügend Raum und Möglichkeiten.
Besprechungsraum
Für kleine Besprechungen steht direkt neben der Verwaltung ein kleiner Besprechungsraum bereit in dem auch Platz für Kurse oder Präsentationen ist
Bistro
Einfach mal Pause machen gehört genauso zum Forscheralltag dazu. Hier kann man sich auch mit anderen Betreuern und Jugendlichen austauschen.
Schülerwerkstatt
Die Schülerwerkstatt bietet nicht nur Werkzeug, eine Drehbank, eine cnc-Fräse und einen 3D-Drucker sondern auch einen Werkstattleiter der Dich bei diesen Maschinen genau anleiten kann.
Profiwerkstatt
Dieser Raum steht nur den Betreuern offen um Bauteile für Projekte auf einer Fräse oder Drehbank zu erstellen.
geschlossener Windkanal
Wenn Du begeistert von der Luftfahrt bist und einmal Druckmessungen oder Experimente in einem Windkanal machen möchtest dann musst Du unbedingt unseren geschlossenen Windkanal besuchen.
Hydrodynamik
Der selbstgebaute Wasserkanal wird durch eine elektrische Feuerwehrpumpe angetrieben um genügend Strömungsgeschwindigkeit für Deinen Versuch zu erreichen.
offener Windkanal
Im offenen Windkanal entstehen Windräder oder werden alternative Rotoren getestet
SchüEx
In der Kategorie "Schüler experimentieren treffen sich alle Jugendlichen bis 14 um ihre Projekte vorzustellen. Um diese vorzubereiten bietet der SchüEx Bereich genug Platz
Optiklabor
Mal mit einem Laser in der Dunkelkammer oder mit einer Highspeedkamera arbeiten? Dann bist Du im Optiklabor genau richtig.
Physik
Die Physik ist ein sehr großes Feld angefangen von der Optik über Thermodynamik bis hinein in die Mechanik. Dafür bietet das Physiklabor Raum um dich in diese Materien einzuarbeiten.
Biologie
Bakterien unter dem Mikroskop, Signalwege einer Krebszelle oder die Wirksamkeit von Diätpillen untersuchen. All das ist möglich im Biologielabor, spannende Perspektiven warten auf Euch!
Elektrotechnik / Informatik
Elektronische Schaltungen entwerfen, löten, programmieren und testen… Das Elektrotechnik/Informatik Labor bietet neben Netzgeräte, Oszillatoren, Lötstationen auch Bauteile und Arbeitsplätze zum besteln und experimentieren.

Kurse

findet statt
Escape the Lab - ein Exit-Game am JFZ
Dienstags | 18:00 - 19:30
Klasse 5 - 7
30.04.   |   07.05.   |   14.05.
beendet
Quantencomputing für neugierige Köpfe
Donnerstags | 17:00 - 18:30
ab 14 Jahre
11.04.   |   18.04.   |   25.04.   |   02.05.   |   16.05.
beendet
Magie der Farben – Erforschung des Stofffärbens
Mittwochs | 15:30 - 17:00
10 - 12 Jahre
28.02.   |   06.03.   |   13.03.   |   20.03.
beendet
Escape the Lab – ein Exit-Game im JFZ
Mittwochs | 18:00 - 19:30
Klasse 5 - 7
10.04.   |   17.04.   |   24.04.
buchbar
Robo Regio Challenge
Samstag | 10:00 - 13:00
ab 5. Klasse - 14 Jahre
29.06.
beendet
Werde zum Ampel-Meister!
Samstags | 10:00 - 13:00
ab 10 Jahre
04.05.
beendet
Abenteuer Elektronik: Entdecke die Welt der Technik mit Eduino!
Samstags | 10:00 - 13:00
ab 10 Jahre
13.04.   |   20.04.
beendet
Informatik / Mathematik oder Physik
Freitags | 16:00 - 17:30
Jungforscher willkommen
15.03.   |   22.03.   |   12.04.   |   19.04.   |   26.04.   |   03.05.
beendet
Herstellung von Bioplastik
Donnerstags | 14:30 - 16:30
ab 5. Klasse
14.03.   |   21.03.
beendet
Entdecke die Technologie der Zukunft!
Donnerstags | 17:00 - 18:30
ab 11 Jahre
29.02.   |   07.03.   |   14.03.   |   21.03.
buchbar
Geheime Botschaften
Donnerstags | 17:00 - 18:30
14 Jahre
06.06.   |   13.06.   |   20.06.
beendet
Jugend forscht Projekte - Mach dir einen Kopf!
| -
01.10.
beendet
Komm vorbei beim "Tag der offenen Tür" des AZV
Du findest uns in der Kläranlage Nagold, Calwer Straße 151.
Sonntag | 10:00 - 17:00
ab Klasse 4
17.09.
beendet
Künstliche Intelligenz hautnah: Entschlüsselung der künstlichen Neuronalen Netze
Freitags | 16:30 - 18:00
ab Klasse 10
19.01.   |   26.01.
beendet
Tauche ein in die Welt der Technologie: Werde zum Meister der Messwerte mit unserer Sensorstation!
Dienstags | 17:00 - 19:00
ab 16 Jahre
21.11.   |   28.11.   |   05.12.   |   12.12.   |   19.12.
findet statt
Einblick in die faszinierende Welt der Kälte- Klima- und Wärmepumpentechnik
Mittwochs | 14:00 - 17:30
ab 10. Klasse
20.12.   |   17.01.   |   24.01.
beendet
Vorbereitungskurs Internationale Junior Science Olympiade (IJSO)
Mittwochs | 18:00 - 19:30
ab 5. Klasse - 14 Jahre
08.11.   |   15.11.   |   22.11.   |   29.11.   |   02.12.
beendet
Eintägige Exkursion ans Schülerlabor Neurowissenschaften der Universität Tübingen
Donnerstag | 08:15 - 17:00
Schülerinnen und Schüler der Kursstufe 1 und 2
02.11.
beendet
Magie der Farben – Erforschung des Stofffärbens
Montags | 15:30 - 17:00
10 - 12 Jahre
06.11.   |   13.11.   |   20.11.   |   27.11.
findet statt
Quantencomputing für neugierige Köpfe
Mittwochs | 17:00 - 18:30
ab 14 Jahre
15.11.   |   22.11.   |   29.11.   |   06.12.   |   13.12.
beendet
Werde zum Ampel-Meister!
Samstags | 10:00 - 13:00
ab 10 Jahre
11.11.
beendet
Willkommen in der faszinierenden Welt der Quantenphysik: Eine Reise in das Ungewöhnliche!
Freitags | 16:00 - 18:00
ab 16 Jahre
10.11.   |   17.11.   |   24.11.   |   01.12.
beendet
Abenteuer Elektronik: Entdecke die Welt der Technik mit Eduino!
Samstags | 10:00 - 13:00
ab 10 Jahre
21.10.   |   28.10.
beendet
Tradition trifft Trend - Kombucha und gesunde Getränke
Dienstags | 15:30 - 17:00
10 - 14 Jahre
24.12.
beendet
Ein Hauch von Magie
Montags | 15:30 - 17:00
25.09.   |   09.10.   |   16.10.   |   23.10.
beendet
Bau dein eigenes LED Holzschwert
Fantasie trifft auf Technik
Samstag | 10:00 - 13:00
6-8 in Begleitung der Eltern, ab 9 ohne Eltern
18.11.
findet statt
Freshmen – Course taught at American Universities
Freitags | 14:30 - 15:00
AB 15 Jahre
13.10.   |   20.10.   |   27.10.   |   10.11.   |   17.11.   |   24.11.   |   01.12.   |   08.12.   |   15.12.   |   22.12.
beendet
Entdecke die Wissenschaft im Alltag!
Dienstags | 17:00 - 19:00
ab 14 Jahre
10.10.   |   17.10.   |   24.10.   |   07.11.
beendet
Ein Hauch von Magie
Montags | 15:30 - 17:00
10 - 12 Jahre
25.09.   |   09.10.   |   16.10.   |   23.10.
beendet
Entdecke die Technologie der Zukunft!
Donnerstags | 17:00 - 18:30
ab 11 Jahre
05.10.   |   12.10.   |   19.10.   |   26.10.
beendet
Mechanischen Schwingungen an Alltagsphänomenen erkunden und simulieren
Freitags | 16:00 - 17:30
22.09.   |   29.09.   |   06.10.   |   13.10.
beendet
SMD Löten – So geht es
Voraussetzung: Lötkenntnisse
Samstags | 10:00 - 13:00
ab 12 Jahre
01.07.
beendet
Wie sauber sind die Flüsse in Nagold?
| -
Klasse 6 bis 8
16.06.   |   17.06.
beendet
Entwicklung einer neuen App
Längerfristiges Projekt mit einem oder zwei Schülern
Samstags | 10:00 -
ab 14 Jahre
06.05.
beendet
Einführung in die bizarre Welt der Quantenphysik
Donnerstags | 16:00 - 18:00
ab 16 Jahre
15.06.   |   22.06.   |   29.06.   |   06.07.
beendet
Künstliche Intelligenz: Wie geht das mit den künstlichen Neuronalen Netzen?
Freitags | 16:30 - 18:00
ab 10. Klasse
05.05.   |   12.05.
beendet
3D-Konstruktion mit OpenSCAD für Fortgeschrittene
Freitags | 15:30 - 17:30
ab 12 Jahre
05.05.   |   12.05.   |   19.05.   |   26.05.
beendet
Wie schafft es der Löwenzahn durch den Asphalt?
Mittwochs | 15:30 - 17:00
ab 12 Jahre
26.04.   |   03.05.   |   10.05.
beendet
Halloweendeko zum Gruseln
Samstags | 10:00 - 13:00
ab 10 Jahre
29.04.   |   27.05.   |   17.06.   |   24.06.   |   08.07.
beendet
Mit Licht malen
Samstags | 10:00 - 13:00
ab 12 Jahre
22.04.   |   29.04.
beendet
Endlich geklärt: Alltagsfragen – Idee für mich
Donnerstags | 17:00 - 18:30
ab 14 Jahre
22.04.   |   27.04.   |   04.05.   |   11.05.
beendet
Kriminalbiologie
Wer war der Täter? Ging es um gentechnisch veränderte Cornflakes?
Mittwochs | 17:30 - 19:00
ab Klasse 9
19.04.   |   26.04.   |   03.05.   |   10.05.   |   17.05.
beendet
Eine kurze Geschichte der KI
Wiederholungstäter
Mittwochs | 14:00 - 15:30
ab 14 Jahre
05.04.   |   19.04.   |   26.04.
beendet
Ein Hauch von Magie
Mittwochs | 15:30 - 17:00
10 bis 12 Jahre
15.03.   |   22.03.   |   29.03.   |   05.04.
beendet
Digitale Elektronik für Anfänger
Freitags | 15:30 - 17:30
ab 12 Jahre
24.03.   |   31.03.   |   21.04.   |   28.04.
beendet
Das ultimative MusikMaker Tool
Wisst ihr was ein Xsynthiphone ist?
Samstags | 10:00 - 13:00
ab 12 Jahre
11.03.   |   18.03.   |   25.03.
beendet
Das coolste Hobby, das du Dir vorstellen kannst
Aufbaukurs Robotic
Donnerstags | 17:00 - 18:30
11 - 14 Jahre
09.03.   |   16.03.   |   23.03.   |   30.03.
beendet
Programmieren wir doch mal ein sPiel mit Python!
Herausforderung
Mittwochs | 15:30 - 17:00
ab 14 Jahre
08.03.   |   15.03.   |   22.03.   |   29.03.   |   05.04.   |   19.04.   |   26.04.
beendet
Eine kurze Geschichte der künstlichen Intelligenz
Einsteiger
Mittwochs | - 15:30
ab 14 Jahre
08.03.   |   15.03.   |   22.03.
buchbar
Arduino und Dein Handy
Arduino
Dienstags | 16:00 -
ab 14 Jahre
18.06.   |   25.06.   |   02.07.   |   09.07.   |   16.07.   |   23.07.
beendet
Bau eines kleinen Roboters: Sonni
Samstags | 10:00 - 13:00
z.B. ab 10 Jahre mit Eltern, ab 11 Jahre auch ohne Eltern
14.01.   |   21.01.
beendet
Wir tauchen ein in die Welt des Unsichtbaren
Einführung in die Mikroskopie – Mikrokosmos
Samstag | 10:00 - 15:00
ab 12 Jahre
18.12.
beendet
Wie steuert man eine Ampel?
Folgekurs für Elektronikexperimente mit Eduino
Samstags | 10:00 - 12:00
ab 11 Jahre
19.11.   |   26.11.   |   03.12.   |   10.12.   |   17.12.

Projekte

„Taub oder was? Schadet die Probe den jungen Musikern“
Carolin Maywurm (13), Lasse Bredtmann (13)
In diesem Projekt wollten Carolin und Lasse aus dem Kepler-Gymnasium herausfinden, ob das Gehör eines Menschens beinträchtigt werden kann, wenn eine Person über lange Zeit großem Lärm ausgesetzt wurde.
Außerdem untersuchten die Jungforscher noch ob sich das Gehör erholt und wie lange es braucht, um sich zu erholen.
Es wurden verschiedene Hörmessungen durchgeführt., zum Beispiel bei einem Schulfußballturnier und bei Blasorchesterproben. In diesem Orchester sind die Instrumente Querflöte, Klarinette, Saxofon, Horn, Trompete, Tuba, Posaune und Schlagzeug vorhanden. Es wurde untersucht, ob die Sitzposition in der Probe etwas am Hörvermögen oder der Erholungszeit nach der Probe ausmacht. Verschiedene Versuche an verschiedenen Kindern wurden durchgeführt und geschaut ob zum Beispiel wenn eine Querflötistin lange in der Probe sitzt und rechts von ihr laute Instrumente sitzen und links von ihr leise, ob dann das rechte Ohr schlechter als das linke Ohr ist.

Unsere Sponsoren

ohne Unterstützung ist es kaum möglich

Unsere Webseite nutzt Cookies, um die Benutzung zu vereinfachen. Hierzu werden eventuell auch Cookies von dritten Organistaionen wie Google Adsense, Google Analytics, Youtube verwendet. Mit der Verwendung dieser Webseite stimmst du der Verwendung dieser Cookies zu.