Innovationen

Deine Idee wird zur Innovation

Idee oder Innovation - das ist hier die Frage. Eine Idee steht ganz am Anfang und ist erst dann eine Innovation, wenn sie verkauft wird, also am Markt ist.

Innovationsstrategie

"Pro Jahr soll mindestens eine Idee mit digitalem Schwerpunkt als Innovationsprojekt weiterentwickelt und auf den Markt gebracht werden."
Das ist unser erklärtes Ziel, das wir in den MINT-Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik mit dem Schwerpunkt Digitalisierung erreichen wollen.

Innovationskultur

Das Jugendforschungszentrum bietet für dich die Brutstätte für deine Idee hin zur Innovation:
  • offene Risikokultur: deine Kreativität und Eigeninitiative ist willkommen, Fehler müssen gemacht werden um daraus zu lernen
  • Kooperation mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen: wir kooperieren mit vielen Partnern aus der Region und auch überregional
  • Austausch: du hast Fragen auf die du keine Antwort findest? Wir helfen dir alle weiter, denn jeder von uns war schon einmal in der gleichen Situation

Deine Idee ist viel Wert

Du glaubst an deine Idee? Wir auch! Und für dich lohnt sich die Arbeit immer, egal wie weit du kommst. Bei den ersten Versuchen lernst du das Team des JFZ kennen, knüpfst Kontakte und machst dich bereits jetzt mit einem professionellen Entwicklungsprozess mit erfahrenen Betreuern vertraut. Danach fängt die Reise aber erst an mit einer Teilnahme an einem nationalen oder internationalen Wettbewerb, Zeitungsanzeigen mit deinem Projekt, Ehrungen der Stadt und so weiter. Nicht jeder kann bei der Berufswahl und der Bewerbung solche Referenzen vorzeigen. Auch besteht die Möglichkeit dein Projekt durch ergänzende Ausführungen als im Zeugnis anerkennen zu lassen. Wenn deine Idee erfolgreich ist, dann bringt sie dir bares Geld und eventuell eine neue Perspektive für die Zukunft

Innovationskoordinator

Du hast eine tolle Idee und glaubst an den Erfolg? Dann hilft dir der Innovationskoordinator weiter, begleitet dich auf dem Weg zur Innovation. Er hilft dir ebenfalls bei der Suche nach einem Betreuer weiter, falls du Hilfe brauchst oder unterstützt dich bei der Suche nach Investoren.
Marcel Quintus
Marcel Quintus
Konstrukteur
Maschinenbau/Informatik
Wir haben kurze Entscheidungswege und kennen uns alle direkt. Falls du Fragen hast, Hilfe brauchst, nicht weiter weißt oder Materialien und Geräte fehlen, dann sind wir für dich da.

Finanzierung

Um deine Idee zur Innovation werden zu lassen, benötigst du Kapital für den Prototyp, die Fertigung, die Unternehmensgründung und so weiter. Diese muss deinen Anforderungen der Phase gerecht werden:
In der Anfangs- oder Seed-Phase unterstützt dich das Jugendforschungszentrum soweit es möglich ist. Wird deine Idee konkreter, sind weitere Kapitalquellen notwendig: