Zert EASchwarzwälder Bote

Nach einer intensiven Vorbereitung und Schulung erhielt das Jugendforschungszentrum Schwarzwald-Schönbuch e. V. für seinen neu gegründeten Zweig der „Engineering Academy by JFZ“ dieses hoch begehrte Zertifikat. Das JFZ ist damit berechtigt, zusammen mit der Agentur für Arbeit Maßnahmen der vertieften Berufsorientierung von Jugendlichen durchzuführen. So können z. B. Schüler zusammen mit dem JFZ und Unternehmen kleinere ingenieurwissenschaftliche Projekte durchführen und bei besonders innovativen Ergebnissen diese auch beim Jugend forscht Wettbewerb vorstellen. Die genannten Projekte werden von der Agentur für Arbeit gefördert.

Unterstützt wurde die Vorbereitung auf die Zertifizierung durch Frau Elenor Lang und Frau Sandra Dreier vom Unternehmen eQunomics GmbH, Nagold und dem Geschäftsführer des gd-Bildungskollegs gGmbH Sindelfingen, Norbert Henkel.

Der Zertifizierung ging ein strenges Audit der Agentur QZert voraus. Dabei hat das JFZ seine hohe Qualität in der naturwissenschaftlich-technischen Jugendbildung in fachlicher und pädagogischer Hinsicht glänzend unter Beweis gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen