Besuch Rotary Nagold-Herrenberg kopie

Mit 5 000 Euro unterstützt der Rotary Club (RC) Nagold-Herrenberg das Jugendforschungszentrum Schwarzwald-Schönbuch e. V. Das Geld wird für das Projekt „Die Rolle von Signalwegen in Krebszellen“ von Carolin Köbele verwendet, das von Alina Renz betreut wird. Ein entsprechender Scheck wurde gestern Abend von RC-Präsident Helmut Raaf an die Leiter des JFZ Prof. Dr. Helmut Günther und Prof. Dr. Uwe Klein übergeben.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen