Dr. Denise Böhnke Naturwissenschaftlerin und Mitarbeiterin am Institut für Geographie und Geoökologie am Karlsruher Institut für Technologie kommt ins JFZ und bringt eifrigen Nachwuchsstudenten (Schüler von 7 bis 12 Jahren) ihre Forschung näher. In kindgerechter Sprache zieht sie alle Register, um über einen Jäger, die Zecke, die zu Gast bei der Vorlesung ist, zu informieren. Mit schier unendlicher Geduld wartet Sie im Unterholz auf ihre Beute – vermutlich haben ihre Vorfahren so auch schon zu Zeiten der Dinosaurier gelauert. Sie braucht kein Licht, mag es nicht zu heiß und gerne feucht und am liebsten bleibt sie unentdeckt. Eine einzige Mahlzeit kann ihr viele Monate bis mehrere Jahre genügen. Eine einzige Mahlzeit kann ihr viele Monate bis mehrere Jahre genügen. Ein geheimnisvoller Jäger !
Anmeldung: Mail(at)jungedforschungszentrum.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen