Bianca Seidt

Funktion: Friedrich-Boysen-Realschule Altensteig
Fachgebiete: Biologie, Mathe, Englisch

Projekte

Lecker oder nicht? Welches Futter fressen die Vögel am meisten?
Leticia Stoll, Celine Weinschenk
Im Winter ziehen viele Vögel in den Süden, um Nahrung in wärmeren Gebieten zu finden. Viele Vögel bleiben aber auch bei uns in Deutschland und überwintern hier. Oft wird den Vögeln Futter angeboten, dass ihnen viellecht nicht schmeckt. Beim Projekt der beiden 10jährigen Schülerinnen der Friedrich-Boysen Realschulen wollen sie herausfinden, welches Futter den Vögeln am besten schmeckt. Deshalb haben sie den Vögeln Vogeltörtchen mit verschiedenem Futter zur Verfügung gestellt und verglichen. Das Futter haben sie dort aufgehängt, wo wenige Menschen oder andere Gefahren für Vögel sind. Die Forscherinnen wählen geschützte Orte, die in der Nähe des Schulgeländes sind. Damit sie erkennen, was die Vögel am meisten fressen, wogen sie die Vogeltörtchen vor dem Aufhängen und nachdem Abhängen. Nun ist die Frage, welches Futter am meisten gefressen wird.
Wie reagiert Kresse auf Salzwasser ?
David Lutz (12), Jonas Hollung (12)
Als die Schüler aus der Friedrich-Boysen-Realschule gesehen haben, was Streusalz an großen Pflanzen für Schäden anrichtet, wollen die Jungforscher herausfinden, wie es sich auf kleine Pflanzen (Kresse) auswirkt. Das haben David und Jonas mit verschiedenen Salzlösungen ausprobiert Dafür wurden Kresse, Erde, Blumentöpfe, 1 Messbecher und Salzlösung benötigt. Drei Tage lang gossen wir jeden Topf mit Wasser. Dann wurde jeden Tag 20 ml Salzlösung in die Töpfe gegossen.
Wie reagiert Kresse auf verschiedene Stoffe?
Raphael Rothfuß (12), Josia Holzäpfel (11)
Die Jungforscher aus der Friedrich-Boysen-Realschule wollen wissen, ob es Pflanzen schädigt oder hilft, wenn man sie mit verschiedenen Stoffen außer Wasser gießt. Und herausfinden, ob es die Umwelt schädigt, wenn diese Stoffe in die Umwelt geraten.In diesem Versuch werden Kressesamen mit unterschiedlichen Stoffen gegoßen. Wir wohl die Pflanzen auf die Stoffe reagieren?
Wie viel elektrische Energie ist in unserem Obst enthalten?
Luis Lamparth (11), Steffen Lang (11)
Die Jungforscher wollen herausfinden, ob und wie viel elektische Energie in Orange und Apfel enthalten ist.
Sie interessiert, ob man aus Pflanzen grüne, elektrische Energie gewinnen kann.
Dafür haben die Schüler der Friedrich-Boysen-Realschule ein Spannungsmessgerät mit dem Obst verbunden. Als Früchte wurden Orangen und Äpfel verwebdet und verglichen außerdem verschiedene Mengen von Obst.
Strom aus der Schuhsohle. Wir laden ein Handy
Jannis Ziegler, Luca Hartmann
Jannis (11) nd Luca (12) von der Friedrich-Boysen Realschule wollen einen Schuh so umbauen, dass man mit ihm ein Handy aufladen kann. Dazu verwenden die Jungforscher einen Generator aus einer Taschenlampe, der sich durch Drücken eines Knopfes auflädt.

Dieser Generator aus einer Taschenlampe soll dann in einen Schuh eingebaut werden. Der Generator soll durch das Laufen eine Powerbank aufladen, die einem unterwegs jederzeit ein aufgeladenes Handy bzw. eine aufgeladene Powerbank liefert.
Kompakter Mobilfunknetzverstärker
Oskar Zambrzycki, Lukas Maichrzik
Oft gibt es das Problem, dass schwaches Mobilfunknetz besteht und man keine Textnachrichten oder Whatsapp-Messages senden kann. Das Gerät von Oskar und Lukas aus der Friedrich-Boysen Realschule verstärkt das Mobilfunknetz. Der Verstärker sollte so klein sein, dass man ihn mit sich tragen kann. Dazu verwenden die 12jährigen Tüftler einen C.H.I.P. Pro und eine Mobilfunknetzantenne, die als Empfänger und als Sender dient.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen