Das Ziel von Tobias Volksmanns Forschungsarbeit war, das Prinzip der biologisch/biochemischen Brennstoffzelle zu verstehen und selbst nachzubauen. Tobias fragte sich, ob dieses Prinzip auch mit anderen Mikroorganismen funktioniert, deshalb versuchte er eine biologsiche Brennstoffzelle auf Basis von Essigsäurebakterien zu entwickeln. Durch das Grundprinzip der Brennstoffzelle mit den Hefezellen, versuchte der Jungforscher dies auf die Brennstoffzelle zu übertragen, aber auch die Brennstoffzelle mit den Hefezellen zu modifizieren. Die Ergebnisse der Experimente mit den Essigsäurebakterien waren zwar erfolgreich, aber die erzeugte Spannung war geringer, als bei der Brennstoffzelle mit den Hefezellen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen