Der Countdown läuft, bald ist es wieder soweit Weihnachten steht vor der Türe und um euch die Wartezeit etwas zu verkürzen, verlosen wir bei unserem JFZ-Advent am 2. 3. und 4. Adventssonntag gleich DREI großartige Gewinne

  1. Preis: Ein Experimentierkasten
  2. Preis: Ein Gutschein naGOLDVORRAT
  3. Preis: Eine JFZ-Überraschung

Und so geht’s:
1. Abonniere unseren Instagram-Kanal: therealjfz
2. Like diesen Beitrag.
3. Teile uns in den Kommentaren deinen Schätzwert mit, wie viele Tips in dem 5l Becherglas sind.
Über das Teilen des Beitrags freuen wir uns sehr. Wir wünschen euch viel Glück.

Teilnahmeschluss ist der 13. Dezember 2021, 23:59 Uhr.

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel des Jugendforschungszentrums-Wichtel Schätzaufgabe "Tips"(nachfolgend „JFZ-Wichtel Schätzaufgabe“) – Facebook und Instagramm
vom 08.12.2021 bis zum 13.12.2021

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner, Verantwortlicher und Veranstalter ist allein das Jugendforschungszentrum Schwarzwald Schönbuch e. V. Vogelsangweg 3 72202 Nagold (nachfolgend „JFZ“)

Das JFZ bietet in der Zeit vom 08.12.2021 bis zum 13.12.2021 („Spielzeit“) das Gewinnspiel „JFZ-Wichtel Schätzaufgabe“ an. Gewonnen werden kann:

  • 1. Preis: Ein Experimentierkasten im Wert von 50 €
  • 2. Preis: Ein naGOLDVORRAT Gutschein im Wert von29 €
  • 3. Preis: Eine JFZ-Überraschung im Wert von 10€

Es werden drei Gewinner ausgelost, die jeweils einen der oben dargestellten Preise gewinnen. Der Preis wird den Gewinnern per Post zugesendet.
Teilnahmeschluss ist der 13.12.2021, 23:59 Uhr.

Die Teilnahme erfolgt unter folgenden Bedingungen:

1. Geltungsbereich

Die vorliegenden Teilnahmebedingungen finden Anwendung auf das Gewinnspiel „JFZ Wichtel Schätzaufgabe“ der des JFZ, das auf diese Teilnahmebedingungen verweist.

2. Zur Teilnahmeberechtigung gilt Folgendes

a) Teilnahmeberechtigt sind Personen ab dem 18. Lebensjahr, die einen Facebook-Account besitzen und Facebook-Beiträge kommentieren können. Jüngere Personen müssen vor ihrer Teilnahme schriftlich das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters einholen und auf Verlangen des JFZ vorlegen.

b) Voraussetzung (aufschiebende Bedingung) und zwingend erforderlich für die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist, dass sämtliche Angaben (insbesondere Personenangaben) der Wahrheit entsprechen. Falsche Angaben zur Person des Teilnehmers führen zum sofortigen, automatischen Ausschluss von der Teilnahme; dies gilt insbesondere für den Fall unrichtiger Angaben über seine Volljährigkeit.

c) Mitarbeiter des JFZ deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das gilt auch für andere mit der Durchführung des Gewinnspiels Betraute.

d) Bei jedem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich das JFZ das Recht vor, Personen vom Gewinnspiel auszuschließen.

e) Ausgeschlossen sind auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen.

f) In Fällen des Ausschlusses von Personen können auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

g) Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur im eigenen Namen möglich. Ein Mitspielen über Strohmänner oder Facebook-Profile von Dritten ist nicht erlaubt.

3. Die Teilnahme erfolgt in folgenden Schritten

a) Die Teilnehmer müssen über die Kommentarfunktion des Gewinnspiel-Posts die im Gewinnspiel-Beitrag gestellte Aufgabe richtig lösen.

4. Datenerhebung

Bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel „JFZ-Wichtel Schätzaufgabe“ verarbeitet das JFZ die von dem Teilnehmer unmittelbar erhobenen personenbezogenen Daten, nämlich

  • Name des Benutzeraccounts
  • Name, Vorname des Gewinners (für den Versand des Gewinns)
  • Anschrift des Gewinners (für den Versand des Gewinns)

die das JFZ zur Durchführung des Gewinnspiels bzw. – bei entsprechender Einwilligung – zur Durchführung von Marketing- und Werbemaßnahmen benötigt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist die Erfüllung eines Vertrages gemäß Art. 6 Abs. 1 lit b DSGVO bzw. die Einwilligung des Teilnehmers gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

5. Datenschutz, Speicherdauer der personenbezogenen Daten, Widerruf

a) Bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel „JFZ-Wichtel Schätzaufgabe“ speichert das JFZ die von dem Teilnehmer bereitgestellten personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies für die Durchführung des Gewinnspiels erforderlich ist:

i. Die Teilnehmerdaten werden zunächst für die Dauer der Durchführung des Gewinnspiels gespeichert.

ii. Die personenbezogenen Daten der ermittelten Gewinner speichert das JFZ sodann weiter bis zum Eintritt der Verjährung etwaiger rechtlicher Ansprüche aus der Beziehung mit dem Teilnehmer, um sie gegebenenfalls als Beweismittel einzusetzen. Die Verjährungsfrist beträgt in der Regel zwischen 12 und 36 Monaten, kann aber auch bis zu 30 Jahre betragen. Mit Eintritt der Verjährung löscht das JFZ die personenbezogenen Daten, es sei denn, es liegt eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht, zum Beispiel aus dem Handelsgesetzbuch (§§ 238, 257 Abs. 4 HGB) oder aus der Abgabenordnung (§ 147 Abs. 3, 4 AO) vor. Diese Aufbewahrungspflichten können zwei bis zehn Jahre betragen.

iii. Die übrigen personenbezogenen Daten werden spätestens vier Wochen nach Aktionsende gelöscht.

b) Sofern der Teilnehmer zur Datennutzung für Marketing- und Werbemaßnahmen zugestimmt hat, werden die personenbezogenen Daten gelöscht, wenn diese für die Erreichung des Zwecks nicht mehr erforderlich sind, spätestens jedoch mit Widerruf bzw. Löschungsantrag des entsprechenden Teilnehmers.

c) Der Widerruf bzw. Löschungsantrag ist zu richten an: jugendforschungszentrum@t-online.de.

d) Alle weiteren Betroffenenrechte kann der Teilnehmer den Datenschutzhinweisen des JFZ entnehmen: https://www.jugendforschungszentrum.de/datenschutz/

6. Auslosung der Gewinner

a) Gewonnen hat diejenige Person, deren Schätzwert für die Anzahl der Weihnachtskugeln am nähesten an der Tatsächlichen Anzahl an Weihnachtskugeln liegt. Haben mehrere Teilnehmer die richtige Anzahl geschätzt, so gewinnt diejenige Person, die die Lösung als erstes in die Kommentare gepostet hat. Bei weiteren Dopplungen verwendet das JFZ das Tool „Google-Zufallsgenerator“, welches die Auswahl nach dem Zufallsprinzip trifft und somit den Gewinner ermittelt.

b) Das JFZ wird dabei sicherstellen, dass alle Teilnehmer dieselben Gewinnchancen haben und dem mit der Auslosung Betrauten während der Auslosung nicht erkennbar ist, welcher Teilnehmer ausgelost wird. Die Auslosung erfolgt anonymisiert. Stellt sich nachträglich heraus, dass bei einer Ziehung ein nicht Teilnahmeberechtigter (vgl. Ziffer 2.) gewonnen hat, wird die betreffende Ziehung wiederholt und ein Ersatz-Gewinner gezogen.

c) Pro Teilnehmer ist bei diesem Gewinnspiel jeweils nur ein Gewinn möglich.

7. Zur Durchführung und Abwicklung, Bekanntgabe der Gewinner

a) Die Durchführung des Gewinnspiels und die Auswahl der Gewinne obliegt dem JFZ.

b) Der Gewinner wird vom JFZ schriftlich bzw. in Textform benachrichtigt. In der Regel via Facebook per Privatnachricht. Mit dieser Form der Kontaktaufnahme erklärt sich der Gewinner ausdrücklich einverstanden.

c) Die Liefermodalitäten zur Auslieferung der Gewinne werden vom JFZ nach billigem Ermessen festgelegt. Sachpreise werden grundsätzlich per Post versendet; sollte dies in einem Einzelfall nicht möglich sein, wird der jeweilige Gewinner über Facebook per Privatnachricht benachrichtigt. Gutscheine werden grundsätzlich per E-Mail versendet. Ist eine Übergabe des Gewinns nicht oder nur unter nicht zumutbaren Umständen möglich, erhalten die Gewinner einen mit dem Gewinn wertgleichen Gewinnersatz. Das JFZ ist hinsichtlich der Wahl der Form des Wertersatzes frei.

d) Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar.

e) Meldet sich der/die Gewinner/-in nach der Gewinnbenachrichtigung nicht bis zum 10.12.2021, 12:00 Uhr via Facebook-Privatnachricht zurück, verfällt der Gewinn ersatzlos.

8. Bekanntgabe der Gewinner ohne Gewähr

a) Das JFZ erfüllt sämtliche Gewinnansprüche mit Versendung bzw. Aushändigung des jeweiligen Gewinns (was immer früher passiert) und wird dadurch von allen Verpflichtungen zur Leistung der jeweils geschuldeten Gewinne frei.

c) Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.

9. Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

a) Das JFZ ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden, abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene Ereignisse und/oder außerhalb des Einflussbereichs des JFZ liegende Umstände eintreten, die die ursprünglich geplante Durchführung erschweren oder für das JFZ unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- und Software, die außerhalb des Machtbereichs des JFZ liegen, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels stehen, insbesondere das manipulative Eingreifen in den Ablauf des Gewinnspiels.

b) Sofern eine Beendigung gemäß vorstehend Abs. (a) durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann das JFZ von dieser Person die Ersetzung des entstandenen Schadens verlangen. Dies gilt nicht, wenn der Teilnehmer die Beendigung durch sein Verhalten nicht zu vertreten hat.

10. Kontaktdaten des Veranstalters

Jugendforschungszentrum Schwarzwald Schönbuch e. V.
Vogelsangweg 3
72202 Nagold
Telefon: mail@jugendforschungszentrum.de

11. Inhalte und Haftungsfreistellung

Der Teilnehmer bestätigt und gewährleistet gegenüber dem JFZ, dass sein Kommentar/Beitrag im Rahmen des Gewinnspiels auf der Facebook-Seite des JFZ nicht gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten oder Rechte Dritter verstößt (z.B. Marken-, Namens-, Urheber-, Datenschutz- oder Jugendschutzrecht); er verpflichtet sich insbesondere auch, vor dem Einstellen von Texten, Bildern oder anderen Inhalten die gesetzlich erforderlichen Einwilligungen der Beteiligten/Betroffenen/Berechtigten, beispielsweise der Fotografen oder der abgebildeten oder genannten Personen, einzuholen.

Der Teilnehmer stellt das JFZ von etwaigen Ansprüchen Dritter, die aus einem Verstoß gegen diese Verpflichtungen folgen, frei und erklärt sich damit einverstanden, das JFZ alle daraus entstehenden Schäden zu ersetzen, einschließlich angemessener Kosten der Rechtsverteidigung.

12. Haftung

a) Auf Schadensersatz haftet das JFZ – gleich aus welchem Rechtsgrund – im Rahmen der Verschuldenshaftung bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet das JFZ, vorbehaltlich gesetzlicher Haftungsbeschränkungen (z.B. Sorgfalt in eigenen Angelegenheiten; unerhebliche Pflichtverletzung), nur. für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit,

ii. für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist die Haftung des JFZ jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

b) Die sich aus Ziffer 12 a) ergebenden Haftungsbeschränkungen gelten auch bei Pflichtverletzungen durch bzw. zugunsten von Personen, deren Verschulden das JFZ nach gesetzlichen Vorschriften zu vertreten hat. Sie gelten nicht, bei Arglist oder bei Übernahme einer Garantie und für Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

c) Jede Haftung des JFZ für das Bestehen der technischen Voraussetzungen der rechtzeitigen Teilnahme am Gewinnspiel (ständiger Zugang und Funktionsfähigkeiten der Internetseiten, auf denen die Teilnahme möglich ist) oder der Versendung des Gewinns ist ausgeschlossen.

13. Sonstiges, Änderung der Teilnahmebedingungen nach Ermessen

a) Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

b) Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern und dem JFZ unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Das UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

c) Hinweis: Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text eine neutrale Formulierung gewählt.





Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen